Pol and Rock 2020 Forum

  • 27. September 2021, 22:19:16
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Forum wird zum Ende des Jahres geschlossen!!

Autor Thema: Die New York Times schreibt über uns  (Gelesen 5348 mal)

Lukas

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 679
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Die New York Times schreibt über uns
« am: 29. August 2011, 15:11:36 »

Haltestelle Woodstock ist eines der größten Festivals in Europa, am besten organisiert und mit sicherheit das schönste Festival auf der Welt. Wie es aussieht, wird es nicht nur von den Band-Mitgliedern und Öffentlichkeit bewundert und gelobt, sondern sondern auch von den ausländischen Medien.
Wir freuen uns, dass wir als Organisatoren und Ihr als tolles Publikum ebenfalls von der Presse hinter dem Ozean geschätzt werden.
Schaut Euch die tollen Fotos von Peter Bohler, Journalist The New York Times, und das Filmmaterial mit dem Titel "Jung sein, Pole sein, im Schlamm sein" an, was er gedreht hat, damit er den tollen Spaß im Schlamm zeigen kann. Schaut es Euch an, bewundert es und verschickt es Euren Freunden! Damit die im nächsten Jahr die magische Woodstock-Magie spüren.




Fotos: Peter Bohler


Übersetzung: Lukas (Fehler bitte melden)
Quelle: http://www.wosp.org.pl/woodstock/aktualnociwoodstock/8055_pisze_o_nas_the_new_york_times.html
Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein
 

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 24 Abfragen.