Pol and Rock 2019 Forum

  • 27. Februar 2020, 21:03:44
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Facebook Gruppe hier

Autor Thema: Eure Eindruecke bitte!  (Gelesen 5493 mal)

Lukas

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 691
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Eure Eindruecke bitte!
« am: 11. August 2014, 17:11:58 »

Mich wuerde wie jedes Jahr interessieren was euch gefallen aber auch was euch nicht gefallen hat. Ein paar nette kleine Geschichten waeren auch super.
Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #1 am: 13. August 2014, 04:40:28 »

Rüdi Part 1 :

Och, dieses Jahr wahr eigentlich alles super,

Wetter war Festivaltauglich, glaube zweimal kurzes nieseln sonst schön und nicht Brütentheis wie 2013.

Bin am Mittwoch dieses Jahr ein wenig später losgefahren und erst ca. 22 Uhr beim Woodstock angekommen.

Bin alleine losgefahren, wusste aber das ich Freunde Vorort treffen werde.
Also, zum Bhf.-Berlin-Lichtenberg mich mit 6 Euro an einem Länderübergreifenden Ticket dran beteiligt bei irgendwelchen netten Leuten aus JWD (Janz weit draußen)

Also, bei Dunkelwerden mein Zelt unten an einem nicht ganz so überlaufenden Waldweg aufgeschlagen, wo ich die Tage auch geblieben bin, weil war Ok und Schattenplatz.
Plane noch als Vorzelt drübergespannt und mit weisen Gafaband mit Rüdi markiert, so das mich Nachzüglerfreunde in den Folgetagen auch finden und ich selber mein Zelt auch wieder.

Dies hatte zur Folge, das ein Haufen netter Nachbarn mich schon am nächsten Tag mit meinen Namen angesprochen haben.
Hatte leider am ersten Abend schon zu viel weises Klebeband verbraucht, da ich ja noch ein haufen von Bäumen markieren mit Pfeilen markieren musste um auch nachts zu meinen Zelt zurückzufinden.
Ein Zelt eines netten Nachbarn hatte ich noch mit Jareck beschriftet, aber dann ging das Gaffaband fast aus. Hätte gerne noch den ganzen Wegesrand mit Namen beschriftet. Wo wer wohnt  ;)

So nun aber erst mal wieder zu meinen Ankunftsabend am Mittwoch:
Also, nun alles aufgebaut und das diesjährige Woodstockgelände ein wenig erkundet.
Renke versucht via Telefon zu erreichen da ich dachte das er seid Dienstag zum Toi.Camp umgezogen ist, wo ich ja nicht reingekommen währe (der junge man hebt aber nicht ab).

Dachte dann aber irgendwann doch mal zu schauen ob an seinen alten Stützpunkt ist.
Auf der Suche nach ihm bin ich allerdings auf der Fressmeile beim obersten Stand hängen geblieben und musste tanzen.
ABBA und ähnliche Gassenhauer wurden vom Futterstand laut abgespielt und ein Diskovolk hat sich sehr schnell angesiedelt. Haben auch Polonäsesee getanzt immer wieder auch durch die Holzabsperrungen und ich glaube die sind gar nicht richtig zum verkaufen gekommen.
Haben es aber gelassen genommen die Verkäufer und weiter Disko gemacht, wurden ja auch nach jedem Song mit lauter Dankbarkeit bejubelt.

So nun aber doch mal zu dem gelben Bus von Renke geschaut (war doch noch da).
Bin auf sehr nette Leute getroffen bei Renkes Bus mit denen ich auch noch lange gefeiert habe, nur Renke war schon in seinem Bus am schlafen.



So nun erstmal genug geschrieben mehr von meinem Woodstockerlebnis 2014 in der nächsten Folge ;)
Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!

Lars

  • Gast
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #2 am: 13. August 2014, 23:11:23 »

Hi,

Erstmal Gruß an Rüdi, haben nicht allzu weit von deinem Platz (den Weg etwas weiter rauf, also weg von der Straße) gecampt und sind haeufig an deiner Markeirung entlang gegangen.

Ich war dieses Jahr zum 6ten mal in Folge da. Generell war es toll wie immer, außer dass wir jedes Jahr, trotz immer frueherem Anreisen, immer weiter weg von der Buehne landen. Das Festival macht bei Sanitaer (obwohl hier der immer noch groeßte Bedarf besteht), Essen, Biergaerten etc immer mehr Fortschritte, ist aber dieses Jahr gefuehlt (und mittlerweile durch Zahlen bestaetigt) so voll wie noch nie gewesen. Und genau hier liegt mein Problem. Die Wege waren schon am Nachmittag kaum noch Wege, es war wirklich IMMER nur ein quetschen... Und das leider überall. Leider leider bin ich genau deshalb kaum noch gewillt, wie die vorherigen Jahre mit 100%ger Gewissheit anzureisen. 2015 werd ich es mir zum ersten mal ueberlegen.

Dies ist ein kleiner Wertmutstropfen eines immer noch tollen Festivals, aber dieses Jahr war es wirklich zu voll.

Greetz
Gespeichert

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #3 am: 14. August 2014, 09:07:03 »

Habe mein Woodstock-Home auf dem folgenden Video entdeckt,
Ich bin der nette junge Man der vor seinem kleinen blauen Zelt, mit der orangenen Plane drüber gespannt sitzt.
Vorspulen bis 1:44:32 und schon kommt kurz mein Domezil

20 Przystanek Woodstock 2014 najlepszy dokument

Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!

Lukas

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 691
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #4 am: 14. August 2014, 13:42:37 »

Riecht es dort nicht nach wenigen Tagen unangenehm? Du warst ja in der Nähe der ToiToi-Reihe bei den Wasserkränen. Alleine das Durchlaufen zwischen den ToiToi's und dem Zaun war für mich heftig. Der Zaun wird ja von den Männern als Toilette benutzt.
Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 910
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #5 am: 14. August 2014, 13:43:00 »

Jaja, der Lausebengel!
Gespeichert
"Wir essen jetzt Opa!" / "Wir essen jetzt, Opa." Satzzeichen können Leben retten!

Lukas

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 691
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #6 am: 14. August 2014, 13:48:09 »

Er wollte dir wohl einen Schrecken machen :D Typisch Rüdi!
Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #7 am: 15. August 2014, 03:21:21 »

Riecht es dort nicht nach wenigen Tagen unangenehm?

Nein die Windrichtung war gut.
Einzigstes Laster war das ich schon Mittags gegen 13 Uhr durch die Lautstärke der Reihnigungsfahrzeuge aufgewacht bin.
Hatte aber den Vorteil das ich mich gleich auf ein sauberes Klo setzen konnte nach dem aufstehen.
Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 910
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Eure Eindruecke bitte!
« Antwort #8 am: 15. August 2014, 09:46:21 »

......um 13 Uhr waren die aber schon das 2. Mal dort!!
Aber der Duft nach frischen Zitronen dort war bestimmt Klasse?  ;D
Gespeichert
"Wir essen jetzt Opa!" / "Wir essen jetzt, Opa." Satzzeichen können Leben retten!
 

Seite erstellt in 0.294 Sekunden mit 27 Abfragen.